Autor: Sascha

PRO Bird ist Teil des EUROWA-2-Projektes!

Auch wenn die Pandemie im Augenblick in vielen Bereichen eine Zusammenarbeit auf persönlicher Ebene verhindert und Fachtreffen oder Trainingskurse und Übungen nicht wie geplant stattfinden können, so sind wir doch sehr froh, Teil des...

Auch in dieser Saison….

….sind die PRO Bird-Partner mit allerhand gefiederten Patienten ausgelastet. Wie in jeder Saison gibt es Highlights und leider auch traurige Begebenheiten zu berichten. Hier nur einige Impressionen des alltäglichen Wahnsinns:  

EUROWA 2

Gemeinsam mit unseren europäischen Partnern befinden wir uns in der zweiten Phase des EUROWA-Projektes. Weitere Infos hierzu findet ihr unter: www.eurowa.eu

Nicht nur Öl bedroht Seevögel!

Dieser, mit Meeresmüll in Kontakt geratene Basstölpel wurde beim PRO Bird-Partner, dem Wildtier- und Artenschutzzentrum in Schleswig-Holstein eingeliefert. Alljährlich fallen unzählige Seevögel der Plastikmüllverschmutzung in unseren Meeren zum Opfer….

PRO Bird fordert Notfallpläne für verölte Wildtiere

Heute vor einem Jahr:  Havarie des Tankers “Bow Jubail” im Hafen von Rotterdam -217 t Schweröl laufen aus und verursachen schwere Schäden- Der Dachverband PRO Bird e.V. ist Mitglied des “European Oiled Wildlife Response...

Internationale Projekte

EUROWA-Module: Das EUROWA-Module ist ein von der Europäischen Union co-finanziertes Projekt zur Erweiterung der verfügbaren Kapazitäten für die Rehabilitation verölter Vögel in Europa. Die Projektphase fand in den Jahren 2015-2016 statt. Weitere Projekte der...